Montag, 9. November 2015

Unsere Ausstellung am 8.November 2015

Wir bedanken uns bei all unseren treuen Besuchern , die sich wieder  die Ausstellung im Dorfgemeinschaftshaus in Rückershausen nicht entgehen lassen wollten!
Dem Team um Karin Wagner besonders ein "Dankeschön", ohne Euch wäre so ein Tag nicht zu meistern ! Hier ein paar Fotos von diesem Tag:














Samstag, 7. November 2015

Morgen zeigen wir unsere Werke

Das sind die Werke von den Kindern , wir hatten ihnen versprochen sie dürfen auch  ihre Sachen bei der Ausstellung präsentieren.Morgen zeige ich mehr !

Samstag, 24. Oktober 2015

Nähen macht Spaß, 2. Workshop für Kinder

Mit sehr viel Eifer und Fleiß haben heute die Kinder Nikolaussäckchen aus Jute genäht, hier die Fotos von den "Schülerinnen "!
Karin , Renate , Annerose und ich standen zur Seite , wenn es kleine Probleme mit der Nähmaschine gab , Schnittmuster abpausen , Vliesofix aufbügeln und das Motiv richtig platzieren usw. .
Zusammen wurde ein leckeres Mittagessen verzehrt und nach der Pause ging es zum Endspurt.Einige Mädchen wählten einen Schneemann als Motiv und die anderen einen Nikolaus.Für fast alle war das Applizieren neu zu erlernen , aber sie haben es schnell begriffen!
Uns Landfrauen vom Lappestift hat es gefreut wie die Kinder mit der Näherei zu begeistern sind und loben die Mädchen !











Dienstag, 13. Oktober 2015

Begeistert vom "Einfrautheater"

Brigitte Koischwitz




Zum Auftakt ,Frauenfrühstück in Puderbach mit Theater


Für den  Samstag, am 10. Oktober hatte der Ortsverband der Landfrauen Bad Laasphe zu einem gemütlichen Frühstück in das Dorfgemeinschaftshaus in Puderbach eingeladen.Es kamen 74 Landfrauen von jung bis alt um nicht nur das reichhaltige Frühstück zu geniessen .Besonders den Höhepunkt der Veranstaltung :"Brigittes vergnügliches Einfrautheater " zum Start in die "neue Saison" wollten sich viele nicht entgehen lassen.
Die gebürtige Berlinerin Brigitte Koischwitz verstand es mit witzigen Begebenheiten aus dem normalen Alltag alle zu begeistern.Sie verpackte mit Humor wahre Erlebnisse  gut und so konnte sich manche Frau wiederfinden.
Themen wie Einkaufen ,Euro,Töchter,Nachbarn,Landleben,Hochzeitstag,Garten , breite Schultern,Alter und viele mehr wurden von Brigitte Koischwitz mit viel Witz vorgenommen.
Das "Einfrautheater" ist wärmstens zu empfehlen, so die Aussage vieler Landfrauen!

http://www.bk-mr.de  Das ist der Link zum "Einfrautheater" die bestgepflegte Seite überhaupt , so Brigitte Koischwitz, jede Woche eine neue Kolumne von ihr!

Samstag, 26. September 2015

Nähen macht Spaß

Nähen und große Begeisterung bei den neun kleinen Damen heute über Tag.Wir haben einen Kreativtag angeboten und neun Mädchen sind zum Nähen gekommen.Es hat Karin , Annerose und mir sehr viel Freude bereitet , die wissbegierigen Mädchen zu beraten und mit Tat bei zu stehen.
Konzentriert bei der Arbeit

Annerose mit ihrem Schützling

Eine neue Handytasche von Annkathrin genäht, Pferde sollten es sein.



Ein Gruppenbild darf natürlich auch nicht fehlen, wir sind im Dorfgemeinschaftshaus in Rückershausen

Das Täschchen ist aus einer alten Jeans genäht worden und mit kleinen Aufnähern verziert worden.Mehrere Handytaschen  und kleine Kissen (Eulen)und Armbänder aus dem Saum einer Jeans haben die Kinder genäht, so konnte jeder etwas selbst Genähtes zu Hause stolz vorzeigen.Wir sind uns einig , mit dem Nachwuchs haben wir viel Freude erlebt und planen für  in 4 Wochen eine Wiederholung zum Nähen mit den  Kindern!

Dienstag, 1. September 2015

Bitte vormerken!

Liebe Landfrauen in Bad Laasphe


Am 11.September ist die Mitgliederversammlung in der "Haferkiste"

Beginn um 19°°Uhr

Petra Roth vom Kreisvorstand stellt das Programm für das Jahr 2015/16 vor.

Gleichzeitig werden die Hefte mit den Terminen  für Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten des Vereins verteilt.Bitte um eine rege Beteiligung!

Dienstag, 28. Juli 2015

Busfahren, Sektkelterei und Rheinschifffahrt



Heute haben wir Landfrauen eine schöne Ausflugsfahrt mit dem Bus unternommen, ab 8°°Uhr ging die Fahrt los und nach 10°° Uhr sind wir in Koblenz angekommen.Hier besichtigten wir die Sektkelterei Deinhard mit anschliessender Sektprobe.Das Tratitionsunternehmen hat früher in die ganze Welt geliefert, wie man auf den Kisten erkennen kann.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es zum Rhein, hier bestiegen wir ein Ausflugsschiff und fuhren bis nach Boppard.Bei Kaffee und Kuchen verging die Zeit im Nu und unser Bus stand bereit um uns wieder sicher nach Hause zu bringen.Alle waren sich einig."Ein schöner Tag ist vorbei und wir sind gutgelaunt daheim angekommen!"

Samstag, 11. April 2015

Letztes Nähen vor der langen Sommerpause

Ein kleiner Einblick vom Nähtreff heute, verschiedene Nähtechniken und tolle Stoffe mit bunten Farben










Im Herbst geht es wieder weiter, machts gut!